Formidabler Halbschrank in barockisierender Formensprache, in Eiche gefertiigt. Nach einem Entwurf von Riemerschmied u 1919. Sockel mit drei Schubladen, Aufbau mit  mit zwei Doppelflügltüren im Wellenprofil.

Hersteller:  Deutsche Werkstätten

Zustand: sehr gute Erhaltung des Möbels, unrestauriert mit geringen Gebrauchsspuren (nach 100-jähriger Nutzung)

Provenienz:  Likörfabrik Riemerschmid in München

Literatur: "Richard Riemerschmid vom Jugendstil zum Werkbund , W.Nerdinger, Prestel Verlag, S. 254

 

 

Halbschrank / Aktenschrank Hellerau Richard Riemerschmid

2.850,00 €Preis